Unser Blog feiert Geburtstag: 2 Jahre Vollwert-Blog und Neuigkeiten!

| 25 Kommentare

PrintFriendly and PDF

Kaum zu glauben, aber unser Blog feiert heute schon seinen zweiten Geburtstag! Wie zum ersten Blog-Geburtstag wollen wir daher das letzte ereignisreiche Jahr Revue passieren lassen und euch große Neuigkeiten verkündigen.

Ganz herzlich möchten wir uns für eure Kommentare, Diskussionen und E-Mails bedanken :-). Der Austausch mit euch macht uns sehr viel Spaß und ist der beste Grund weiterzubloggen!

Die beliebtesten Artikel

Als erstes werfen wir einen Blick auf die fünf beliebtesten Artikel:

  1. Super schnelle Vollkornbrötchen
  2. Frischkorngericht – unser variationsreiches Super Power Müsli zum Frühstück
  3. Hafer-Dinkel-Kekse ohne Ei
  4. Vegetarisches Chili Sin Carne
  5. Rohköstliche Brownies

Vollkornbrötchen servierfertig
Die schnellen Vollkornbrötchen haben uns schon ein paar Mal vor dem Verhungern gerettet ;-).

Neben diesen und anderen Rezepten haben wir rund um Themen zur regionalen, saisonalen und vollwertigen Ernährung geschrieben.

Wilde Ernte

Wie auch schon im ersten Blogjahr sind wir unserem großen Hobby nachgegangen und haben viele wilde Köstlichkeiten geerntet. Im Frühjahr haben wir euch beispielsweise einen Frühlingssalat mit Wildkräutern und im Herbst eine Maronensuppe vorgestellt. Darüber hinaus ging es besonders kirschig zu, denn wir haben sowohl über Vogelkirschen als auch über Kornelkirschen berichtet. Mal schauen, was wir dieses Jahr noch so alles “Wildes” entdecken :-).
Frühlingssalat mit Wildkräutern und essbaren Blüten

CSA-Hof Pente

Aber nicht nur durch Wildkräuter und -früchte wurde unsere Ernährung regionaler und saisonaler, denn seit Mitte letzten Jahres sind wir Mitglied beim CSA-Hof Pente. Einmal die Woche fahren wir jetzt aufs Land und holen uns Gemüse in Demeter-Qualität. Da die Auswahl jedesmal variiert, ist das Abholen fast wie Weihnachten. Nach wie vor sind wir regelmäßig begeistert, wie frisch und aromatisch das Gemüse ist, auch wenn momentan viel eingelagert ist. So viel Kartoffeln, Kohl, Kürbis und Wurzelgemüse wie diesen Winter haben wir bisher noch nicht gegessen ;-).
CSA-Hof Pente

Vollwertig Essen

Wir haben außerdem die Bedeutung natürlicher Zutaten hervorgehoben und eine Artikelserie mit Hintergrundinformationen zur vitalstoffreichen Vollwertkost gestartet. Dabei haben wir verraten, warum wir uns vollwertig ernähren, welche Nahrungsmittel wir lieber nicht essen und wie wir unsere tägliche Ernährung gestalten. Auch unsere beiden Basisrezepte für das Frischkorngericht und einen gemischten Salat-Leitfaden haben wir vorgestellt. Beides steht fast täglich auf unserem Speiseplan.
Frischkorngericht und gemischter Salat
Außerdem haben wir uns kritisch mit (Bio-) Margarine und Säften auseinandergesetzt. Diese Artikelreihe werden wir dieses Jahr mit Sicherheit fortsetzen. Ideen haben wir noch jede Menge :-). Falls ihr euch tiefgehender zu diesen Themen informieren wollt, haben wir dazu eine Bücherecke mit unseren Literaturempfehlungen ins Leben gerufen.

Kochkurse

Nicht nur online waren wir aktiv, sondern auch in der “realen Welt” und haben begonnen Vollwert-Kochkurse an der Volkshochschule in Osnabrück zu leiten. Das macht uns sehr viel Spaß – mehr noch als zuvor gedacht. Unsere Kurse hatten einen großen Zulauf. Dieses Frühjahr ist unser Kurs auch schon ausgebucht :-). Auch wenn die Kochkurse sehr viel Spaß machen, ist der Aufwand für die Kochkursvorbereitung nicht zu unterschätzen. Falls ihr selbst mit dem Gedanken spielt einen Kochkurs zu leiten, haben wir einen Artikel mit unseren Erfahrungen sowie Tipps & Tricks verfasst.
wir beim Kochkurs in der VHS Küche

Rohköstliche Urlaube

Im vergangenen Jahr stand bei uns ganz klar vermehrt Fitness und Rohkost auf dem Programm. Aus diesem Grund haben wir an dem “Fit for me & Rohkost Seminar” von Azis teilgenommen, bei dem wir neben vielen Fitnessübungen in verschiedene Arten der Rohkost schnuppern konnten.
Sportlich unterwegs und Kneippen
Das letzte Jahr haben wir dann passend dazu im Naturkost-Hotel Harz bei Gourmet-Rohkost von aROHma ausklingen lassen. Bei beiden Rohkost-Highlights haben wir viele rohköstliche Anregungen mitgenommen und planen dieses Jahr wieder die ein oder andere Frisch- bzw. Rohkostwoche einzulegen.
Rohköstliche Hauptspeisen
Natürlich durften auch rohköstliche Rezepte auf unserem Blog nicht fehlen, vorgestellt haben wir beispielsweise “Gefüllte Spitzkohl-Schiffchen mit Avocado-Dip” und einen “Erdbeer-Cheesecake” ohne Milchprodukte.
Rohkost Erdbeer-Cheesecake

Ausbildung zum Gesundheitsberater GGB

Ein besonderer Schwerpunkt im vergangenen Jahr lag außerdem auf unserer Ausbildung zur Gesundheitsberaterin bzw. zum Gesundheitsberater GGB. Einen kleinen Einblick in die Ausbildung haben wir in unserem Artikel zum Aufbauseminar gegeben. Die letzten Monate war auf Grund unseres Schlussseminars Ende Januar viel zu tun. Wir haben u.a. eine Examensarbeit verfasst, einen Stapel Pflichtlektüre gelesen und jede Menge für die Prüfungen gelernt. Das war ein Grund, aus dem es immer mal wieder zu Verzögerungen auf unserem Blog kam. Aber der Aufwand hat sich gelohnt. Die Prüfungen haben wir vor ein paar Tagen erfolgreich bestanden und dürfen uns jetzt “ärztlich geprüfte Gesundheitsberater GGB” nennen :-). Unser Wissen wollen wir gerne verstärkt weitergeben. Gerade sind wir am Ideen schmieden und werden demnächst offiziell Einzelberatungen anbieten.
Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus in Lahnstein

Wir in den Medien

Außerhalb vom Internet waren wir kürzlich mit einer Reportage über unseren Blog in der Neuen Osnabrücker Zeitung vertreten. Kommende Woche am 11. Februar sind wir in einer 1-stündigen Live-Sendung (von 10 bis 11 Uhr) beim Radio Osnabrück zu Gast und sind schon ganz aufgeregt. Aber noch viel aufgeregter sind wir wegen einer ganz anderen Sache!
Reportage über uns in der NOZ

Ausblick & Neuigkeiten

Vielleicht habt ihr mitbekommen, dass es letztes Jahr etwas ruhiger auf unserem Blog wurde. Der Grund allein war nicht nur unsere Ausbildung zum Gesundheitsberater. Wer die Blog-Kommentare mitverfolgt hat, ahnt bestimmt auch schon den zweiten Grund:

Denn dieses Jahr erwarten wir ein neues Familienmitglied und freuen uns schon riesig auf unseren Nachwuchs :-). Melanie geht es im Moment super, nur am Anfang wurde sie etwas von Übelkeit und Essensunlust geplagt. Das fing ausgerechnet nach unserem Kaffeeklatsch Kochkurs an. Zunächst hatten wir deshalb zu viel Kuchen im Verdacht ;-).

Das war unser kleiner Rückblick zum letzten Jahr Vollwert-Blog. Für das kommende Blogjahr wollen wir nicht so viel planen, da im Mai unser Leben sicher erheblich turbulenter wird. Wir freuen uns dennoch sehr auf ein weiteres Jahr Vollwert-Blog :-)!!!

25 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch!
    Zu eurem tollem Blog, zum Bloggeburtstag und natürlich auch zum Nachwuchs!
    Auf die nächsten Jahre „Vollwert-Blog“. 🙂
    Liebe Grüße,
    Ramona

  2. Na dann, herzlichen Glückwunsch. Immer wieder schaue ich bei euch vorbei. Ein Paar der Rezepte habe ich schon ausprobiert. Ich mag aber auch besonders die Aufmachung, Design, von dem Blog. Tolle Schrift- und Farbauswahl, ist sehr ansprechend. Die Bilder sind richtig klasse. So dann wünsche ich euch eint tolle Schwangerschaft, also eher der werdenden Mama mit Baby im Bauch. Ich freue mich auf das kommende Jahr mit euch :o) herzliche Grüße von Marion

  3. Von mir auch herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, für das Bestehen der Prüfung und auch zum Nachwuchs!

    Ich finde euren Blog ganz toll, man kann nur erahnen, wieviel Arbeit dahintersteckt! Ich freue mich wieder riesig auf euren Kochkurs im März, es hat letztes Jahr viel Spaß gemacht, ich kann es verstehen, dass der Kurs diesmal schnell ausgebucht war!

    Ich freue mich auf weitere Beiträge von euch, die sind immer sehr spannend, interessant und sehr informativ! Danke!

  4. Den Glückwünschen kann ich mich nur anschliessen. 🙂

    Gern schau ich hier rein,eure Beiträge sind immer sehr interessant und ich bastle oft eure Rezepte nach.

    ich freue mich auf neue Beiträge und Rezepte von euch und ein weiteres Jahr Vollwert-Blog.

    liebe Grüße
    Esmeralde

  5. Und auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche !! Vor allem euer Frischkorn-Post hat mein Frühstücksverhalten im vergangenen Jahr doch sehr verändert 🙂 Und in euren Hintergrundinformationen zu den verschiedenen vollwertigen Themen bin ich nach wie vor regelmäßig am Lesen, entsprechend freue ich mich auch schon auf ein weiteres Jahr Vollwert-Blog mit Beiträgen und Rezepten von euch!!

    Herzlichste Grüße,
    Eva

  6. Hallo Melanie und Sönke,

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, zur bestandenen Prüfung und für die Schwangerschaft alles Gute.
    Ich lese sehr gene bei Euch mit und kann somit mein wissen nochmal auffrischen und vertiefen. Ich finde Euren Blog toll und freue mich immer über neue Beiträge.

    Viele liebe Grüße
    Aga

    PS. Ich selber fahre am Sonntag zum Aufbauseminar. Habt ihr vielleicht noch einen Tipp, welches Buch unbedingt mitgenommen werden sollte? Danke.

    • Dankeschön :-)! Im Aufbauseminar ist es nicht verkehrt das Diätenbuch (“Diäten: Wunderdiäten genauer betrachtet.”) parat zu haben, da es dazu eine Gruppenarbeit geben wird. Wünschen dir viel Spaß im Aufbauseminar! Genieße es! Es ist das entspannteste Seminar. Das Schlussseminar war zwar ebenfalls äußerst spannend, aber auch echt anstrengend. Wir waren sehr froh, dass wir danach noch zwei Tage Urlaub hatten ;-).

      • Oh vielen Dank. Dann werde ich das mal einpacken. Da ich mit der Bahn fahre versuche ich das Gepäck so leicht wie es nur geht zu halten. Ja, ich werde es genießen und freue mich schon darauf.

        Liebe Grüße
        Aga

  7. Hallo ihr Zwei( Zweieinhalb:)),
    es ist schön immer wieder etwas Neues von euch zu hören. Ich wünsche euch eine ruhige, entspannte und mega gesunde Schwangerschaft.
    Alles Gute und liebe Grüße schickt euch Simone

  8. Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite, zum Jubiläum, zum Gesundheitsberater und natürlich zum bald anstehenden Nachwuchs =).

    Es gibt so unzählig viele blogs zu Gesundheit & Ernährung im Internet aber ich muss zugeben, Eure Seite ist die einzige welche ich abonniert habe und mich immer wieder über eine neue Email im Postfach freue, weiter so!

  9. Herzlichen Glückwunsch, ihr beiden!
    Das war ja wirklich ein ereignisreiches Jahr für euch Beide.
    Das nächste wird noch viel spannender werden!

    Ich wünsche euch alles gute, und es wäre schön wenn ihr – auch wenn andere dinge jetzt wichtiger sind – ab und zu ein wenig zeit zum bloggen finden würdet 🙂

    lg
    iris

  10. Herzlichen Glückwunsch! Nachwuchs ist so was Feines 🙂
    Und gut, dass Ihr beide so gesund kocht, dass braucht man gerade im ersten Jahr doppelt dringend 😉
    Liebe Grüße
    Lissi

  11. Herzlichen Glückwunsch Euch Beiden zu so viel wunderbaren Neuigkeiten! Lasst es Euch gutgehen und uns daran teilhaben. Ich freue mich immer wieder über Eure wertvollen Beiträge.
    Bewegende Grüße
    Azis

  12. Happy Birthday Vollwert-Blog!
    Alles Gute und bleib so informativ, kurzweilig und nett wie bisher, ich bin ein grosser Fan von dir!

    Herzlichen Glückwunsch, Melanie und Sönke, zur bestandenen Prüfung. Das ist wirklich super und ich wünsche euch, dass ihr viele interessante Ideen ausheckt, wie ihr euer Wissen an den Mann/die Frau bringt.

    Und herzlichen Glückwunsch zum dritten, nämlich zur Schwangerschaft!
    Ich wünsch‘ euch eine tolle, rundum gesunde und wunderbare „Kugelzeit“, alles Gute für die Geburt und für euer Baby!
    Eltern werden ist toll (Eltern sein dagegen manchmal auch recht anstrengend…). Unser „Grosser“ ist 4,5 Jahre der Kleine gerade 6,5 Monate alt und ich geniesse vor allem die zweite Babyzeit jetzt richtig, nachdem ich beim zweiten ja schon weiss, womit ich rechnen muss.
    Kinder sind jedenfalls immer für Überraschungen gut und machen viel Freude!

    Liebe Grüsse, ihr beiden, und daumen sind für euer Radio-Interview gedrückt!
    Susanne

  13. Hallo ihr zwei,

    herzliche Glückwünsche auch von mir 🙂
    Macht bitte weiter so, Euer Blog ist einfach toll.

    Es stimmt, das Schlussseminar ist sehr anstrengend, trotzdem war es für mich das beste Seminar.
    Sehr bewegend war für mich der Vortrag von Susanne Kehrbusch und sehr lehrreich auch der Nachmittag
    mit Ute Olk .

    Auf Euren Kurs im März freue ich mich schon 😉

    Liebe Grüße
    Marita

  14. Herzlichen Glückwunsch!! Zwei Jahr schon, das ging ganz schön schnell. Danke für die vielen schönen Beiträge, ich habe sie schon sooooo oft weiterempfohlen, immer mit guter Resonanz! Ihr macht schon was ganz Besonderes! Alles Gute für das nächste Blog-Lebensjahr und besonders für den Mai! 🙂
    Herzlichst: Susanne

  15. Wow, vielen herzlichen Dank für eure vielen lieben Glückwünsche :-)!!!

    Auf ein drittes Jahr Vollwert-Blog
    Melanie, Sönke & “Cutie”

  16. Herzlichen Glückwunsch zur Bestandenen Prüfung zur Gesundheitsberaterin und Gesundheitsberater. Echt toll, wie ihr euren Weg geht und uns daran teilhaben lasst. Da sind es schon wieder zwei Jahre her, als ihr angefangen habt den Blog zu führen. Eure Beträge sind super und die Bilder laden stets zum Nachkochen und ausprobieren ein. Ich wünsche Euch von Herzen, das Ihr Eure Begeisterung an viele andere Menschen weiter geben könnt. Macht weiter so!!! Melanie, für Dich eine unbeschwerte Schwangerschaft und schöne Geburt. LG Sandy Lange

  17. Hallo ihr Lieben!

    Ich gratuliere euch von ganzem Herzen zum Bloggeburtstag! Ich finde eure Seite toll und hoffe, dass ihr noch lange so weitermacht! Eure Rezepte und Tipps sind super und geben auch mir immer wieder neue Inspirationen.

    Liebe Grüße Kristin

    • Hallo Kristin,

      herzlichen Dank! Wünschen dir auch alles Gute zum zweijährigen Blog Geburtstag. War uns gar nicht bewusst, dass du nur ein paar Tage vor uns gestartet bist :-). Bleib bitte ebenfalls noch lange dabei! Dein Blog und dein Enthusiasmus sind immer wieder eine super Motivation für uns mehr für unsere Fitness zu tun und auch das Spirituelle nicht aus den Augen zu verlieren :-).

      Liebe Grüße

  18. Herzlichen Glückwunsch euch beiden.
    Auf meinem Blog ist es auch ruhiger geworden, da unser Nachwuchs schon im November, zwei Monate zu früh zu uns gekommen ist. Aber nun haben wir uns so langsam eingespielt und es geht wieder los.
    Wünsch euch eine schöne Restschwangerschaft und viel Freude mit eurem Baby.
    LG
    Stefanie

    • Vielen Dank :-). Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Babys! Zwei Monate zu früh, ist nicht so gut… Unseres darf sich ruhig noch zwei Monate Zeit lassen. Wobei wir es kaum abwarten können, unser Kleines endlich in den Armen zu halten.

      Liebe Grüße

  19. Herzlichen Glückwunsch, vor allem zum Nachwuchs, aber natürlich auch noch zu eurem tollen Blog! Ich habe längere Zeit nicht gelesen und mich jetzt gerade mal wieder auf das Laufende gebracht 🙂 Alles Gute für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.