Kategorie: Tapas

Gefüllte Datteln im Salbeimantel – ein leichtes veganes Tapas & Fingerfood-Rezept

Wir lieben die herrlichen sommerlichen Temperaturen, die uns der Mai beschert hat. Das aktuelle traumhaft sommerliche Wetter lädt zu langen gemütlichen Abenden im Garten oder auf dem Balkon ein. Da dürfen kleine Appetithäppchen, auch Tapas genannt, nicht fehlen. Ein bekanntes und beliebtes Tapas-Gericht aus Spanien sind Datteln im Speckmantel. Dazu werden Datteln (oder auch getrocknete Pflaumen) mit Bacon umwickelt und knusprig angebraten. Dieser kleine Snack lässt sich erstaunlich einfach in eine vegane Variante umwandeln. Dazu werden die Datteln nicht mit Speck, sondern mit Salbeiblättern umwickelt. Klingt ungewöhnlich, ist aber total lecker!

Gefüllte Datteln im Salbeimantel Weiterlesen »

Vollwert-Blog goes Hausmannskost – Schnitzel aus Kräuterseitlingen

Wir hätten ja nicht gedacht, dass wir mal ein Schnitzelrezept auf unserem Blog veröffentlichen würden ;-). Ok, es geht auch nicht um normale “fleischige” Schnitzel, stattdessen verwenden wir als Schnitzelgrundlage “Kräuterseitlinge” – eine Pilzsorte.

Pilzschnitzel aus Kräuterseitlingen

Den Anstoß zu diesem Rezept gab ein Besuch auf dem Wochenmarkt. Hier entdeckten wir im Sommer einen Pilzstand mit vielfältigem Angebot. Staunend stand Sönke vor den dort angebotenen riesigen Kräuterseitlingen. Solche großen Exemplare hatte er vorher noch nicht gesehen. Der freundliche Verkäufer am Marktstand sah Sönkes erstaunten Blick und empfahl Pilzschnitzel daraus zu zubereiten. Diese Idee hatte er von einer Kundin erhalten: Weiterlesen »

Gefüllte Vollkorn-Teigtaschen mit Süßkartoffeln und Bohnen

Gefüllte Teigtaschen sind eine unsere Lieblingsspeisen für unterwegs. Zugegeben die Zubereitung der Teigtaschen ist ein wenig aufwändiger, aber das Ergebnis lohnt sich und reicht für mehrere Mahlzeiten. Wobei es natürlich darauf ankommt, wie viele Personen davon essen ;-).

Für die Teigtaschen haben wir schon viele Füllungen ausprobiert. Unsere bisherige Lieblingsfüllung ist mit Süßkartoffeln und Pintobohnen (Wachtelbohnen), die wir euch heute vorstellen.

Gefüllte Vollkorn-Teigtaschen mit Süßkartoffeln und Bohnen
Weiterlesen »

Schnelle Vollkorn-Baguettes mit Saaten und Chili

Zu Tapas passt wunderbar ein schönes Baguette. Aber vollwertige Baguettes sind schwer zu bekommen. Also haben wir zu unserem Tapas-Mittagessen Baguette aus frisch gemahlenem Dinkel selbst gebacken und mit Saaten sowie etwas Chili gewürzt.
Schnelle Vollkorn-Baguettes
Das Rezept haben wir im Vollwert-Forum entdeckt. Äußerst praktisch finden wir, dass die Baguettes schnell zubereitet sind, da sie nur kurz gehen müssen. Wenn ihr bei der Zubereitung den Teig mit der Küchenmaschine Thermomix knetet, entfällt sogar die Gehzeit für den Vorteig.

Weiterlesen »

Kartoffelspalten aus dem Backofen – leicht & lecker

Eigentlich sind wir keine großen Kartoffelfans. Aber bei einigen Kartoffelgerichten kommen wir doch ins Schwärmen. Unser Lieblingskartoffelgericht sind im Ofen gebackene Kartoffelspalten mit frischen Rosmarin. Diese haben wir auch für unser Tapas-Mittagessen im August zubereitet.

Kartoffelspalten aus dem Backofen

Die Zubereitung der Kartoffelspalten ist echt simpel: Einfach Kartoffeln in Spalten schneiden und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer & frischem Rosmarin würzen. Das Ganze auf einem Blech oder einer Auflaufform verteilen und im Ofen backen. Nach einigen Minuten könnt ihr dann die knusprigen würzig duftenden Kartoffelspalten auftischen.

Weiterlesen »

Ideen für ein leichtes sommerliches Essen – 8 vollwertige Tapas

Letztes Wochenende haben wir Melanies Schwestern und ihre Mum zum Mittagessen eingeladen. Aber was kocht man bei 30°C im Schatten? Wir haben uns für eine leichte Kost entschieden und mehrere Kleinigkeiten in Form von Tapas zubereitet. Da sich die einzelnen Tapas super schnell zubereiten lassen, haben wir alles erst am Vormittag hergestellt.

Ein wenig hatten wir uns allerdings doch mit der Zeit verschätzt und waren daher, als unsere Gäste pünktlich eintrafen, etwas am Rotieren. Kein Wunder, dass wir bei dem heißen Wetter in der Küche ganz schön ins Schwitzen kamen ;-). Durch geschicktes Stapeln im Backofen wurden Baguette, Zucchini mit Chermoula und Kartoffelspalten schließlich gleichzeitig fertig und wir konnten sie servieren.

Unser vollwertiges Tapasessen
Weiterlesen »

Im Ofen gebackene Zucchini mit Chermoula-Würzpaste

Momentan ist Zucchinizeit – viele Gärtner können sich vor Zucchinis kaum retten. In unserem Garten sieht es allerdings mau aus, denn wir haben erst einmal aufgegeben Zucchini zu pflanzen, da unsere beiden Versuche letztes Jahr gescheitert sind: Beim ersten Versuch haben die Schnecken unsere selbstgezogene Pflanze in Nullkommanix weggefressen. Beim zweiten Versuch haben wir uns schon eine kräftige Pflanze vom Markt gekauft. Aber auch diese wurde ebenso innerhalb weniger Tage von den gefräßigen Schnecken verputzt, trotz Schneckenzaun und Bierfallen. Auch wenn wir selber keine Zucchini ernten können, bekommen wir zum Glück von vielen Seiten (Eltern, Nachbarn und Biokiste) Zucchini, die gegessen werden wollen.

Letztes Jahr haben wir das erstaunlich einfache, aber äußerst leckere Rezept für Zucchini mit Chermoula in dem Kochbuch „Orient: Küche und Kultur“ (Amazon-Link) entdeckt. Chermoula ist eine marokkanische Würzpaste aus Zwiebel, Knoblauch und Olivenöl, die mit Paprikapulver, Kreuzkümmel und Kurkuma gewürzt wird.
Zubereitung Zucchini mit Chermoula
Weiterlesen »