Kategorie: Frühstück

Grüne Smoothie Bowl mit Getreidesprossen – Vollwert-Frischkorngericht meets Grünen Smoothie

Endlich möchten wir euch unser derzeitiges Lieblingsfrühstück vorstellen: eine grüne Smoothie Bowl mit Getreidesprossen. Schon seit letztem Sommer lieben wir unser Frühstück “in grün”. Selbst unser Töchterchen kann gar nicht genug davon bekommen. Das Wundervolle ist, dass grüne Smoothie Bowls genauso wandelbar sind wie das klassische Frischkorngericht.Grüne Smoothie Bowl Weiterlesen »

Rohköstliche Brombeer- und Himbeer-Marmelade mit Chia

Nach den Kornelkirschen bleibt es fruchtig und wild auf unserem Blog! Gerade haben wir wie letztes Jahr eine ordentliche Portion wildwachsende Brombeeren gesammelt. Zugegeben viele Brombeeren wandern schon beim Sammeln direkt in unseren Mund ;-). Aber einen Teil der restlichen Beeren wollten wir gerne zu einer vollwertigen Marmelade bzw. Fruchtaufstrich verarbeiten.
Rohköstliche Brombeermarmelade mit Chia-Samen
Um die wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten, wollten wir die Beeren nicht erhitzen. So kam fein gemahlener Vollkornreis nicht infrage, der gerne zum Binden von vollwertiger Marmelade ohne Gelierzucker verwendet wird. Bei unseren Recherchen nach Rezepten stießen wir in mehrere Blogs (z. B. My Whole Food Life und Omnomally) auf spannende Marmeladenrezepte mit Chia-Samen.
Weiterlesen »

Vollkorn-Brötchen-Sonne: die idealen Frühstücksbrötchen

Eins der beliebtesten Rezepte auf unserem Blog sind unsere super schnellen Vollkornbrötchen. Vielleicht weil sie so schön schnell zubereitet sind. Heute stellen wir euch ein Brötchenrezept vor, dass am Morgen sogar noch weniger Zeit beansprucht. Genau genommen sind die Brötchen morgens nicht aufwändiger als Aufbackbrötchen aus dem Supermarkt: Einfach in den Backofen schieben und backen. Fertig! Und das ganz ohne dubiose Zusatzstoffe ;-). Perfekt für alle, die morgens zu müde sind, um in der Küche zu wirbeln und dennoch gerne frischgebackene Vollkorn-Brötchen essen möchten.
Vollkorn-Brötchen-Sonne
Weiterlesen »

Frischkorngericht – unser variationsreiches Super Power Müsli zum Frühstück

Täglich gibt es bei uns das sogenannte Frischkorngericht (auch bekannt als Frischkornbrei oder Frischkornmüsli). Das ist so lecker und variationsreich, dass es auch nach Jahren noch unser Lieblingsfrühstück ist. Obendrein ist das Frischkorngericht auch noch äußerst gesund und gilt als einer der Grundpfeiler der vitalstoffreichen Vollwertkost.

Frischkorngericht mit Weizensprossen

Was ist nun dieses “Frischkorngericht”? Ihr könnt es euch als eine Art Müsli vorstellen, das mit frischem unerhitzten Getreide zubereitet wird. Das Frischkorngericht lässt sich super vielfältig zubereiten. Aber bevor wir euch unsere Tipps und Tricks verraten, beginnen wir erst einmal mit dem Originalrezept zum “Frischkornbrei”.
Weiterlesen »

Feigenaufstrich – ein vollwertiger süßer Brotaufstrich

Für unseren vollwertigen Brunch wollten wir als süße Brotaufstriche keine Marmelade oder Konfitüre auftischen, da diese zu viel Fabrikzucker (industriell hergestellte, isolierte Zucker) enthalten. Eine Alternative wären rohe honiggesüßte Fruchtaufstriche. Leider ist im Winter keine Saison für frische Früchte. Melanie hatte die Idee einen Fruchtaufstrich aus Feigen oder anderen Trockenfrüchten zu kreieren. Im Kochbuch Die Naturküche (Amazon-Link) entdeckten wir schließlich eine Feigenbutter. Bei unserem ersten Versuch stellten wir allerdings fest, dass diese uns zu buttrig war und der Feigengeschmack dadurch unterging. Daher haben wir das Originalrezept beim zweiten Versuch abgewandelt, indem wir 100 g weniger Butter verwendet und die Haselnüsse durch Mandeln ersetzt haben. Unsere Gäste beim Brunch waren von unserer Variante des Feigenaufstrichs begeistert :-).

Tipp:
Bei den getrockneten Feigen darauf achten, dass diese ungeschwefelt und ohne Zuckerzusatz sind. Bio-Feigen sind dafür eine gute Wahl.

Feigenaufstrich - vollwertiger süßer Brotaufstrich
Weiterlesen »

Ein Experiment – vollwertiger und tiereiweißfreier Brunch für unsere Familien

Letztes Wochenende haben wir Melanies Geburtstag gefeiert. Traditionell laden wir hierzu unsere Familien zum Essen ein und stellen das Essen jedes Mal unter ein anderes Motto. Dieses Jahr war unser Ziel einen 100% vollwertigen, tiereiweißfreien Brunch zu zaubern – der allen schmeckt. Ein wenig Sorgen hatten wir schon, weil Vollwertkost oft mit Verzicht und „Körnerfutter“ verbunden wird. Mit diesen Vorurteilen wollten wir aufräumen.
Vollwertiger, tiereiweißfreier Brunch

Was heißt “vollwertig”?

Vitalstoffreiche Vollwertkost zeichnet sich durch Frische und Natürlichkeit der Zutaten aus – viel frisches Obst und Gemüse (auch als Frischkost bezeichnet), Gebäck aus frisch gemahlenen Mehl und naturbelassene Fette wie Butter oder kaltgepresste Öle. Stark industriell veränderte und isolierte Zutaten wie Farbikzucker, Weißmehl, Margarine und sonstige Zusatzstoffe werden vermieden.

Weiterlesen »