Kategorie: Dessert

Mohnmousse – ein vollwertiges glutenfreies Dessert aus nur vier Zutaten

Ich liebe Mohn. Daher ist es kein Wunder, dass die folgende Mohnmousse zu meinen Lieblingsdesserts gehört. Die Mohnmousse besteht aus nur vier Zutaten: Mohn, Reis, Sahne, Honig + Wasser. Somit ist sie sogar glutenfrei und für alle Menschen mit Glutenunverträglichkeit geeignet. Übrigens macht es Spaß, die Zutaten erraten zu lassen. Niemand hat bislang den Reis heraus geschmeckt ;-).
Mohnmousse
Das Originalrezept habe ich im Vollwert Forum entdeckt und leicht abgewandelt. Ich nehme weniger Sahne und lasse die Mangosauce weg, da Sönke und mir die Mohnmousse „pur“ besser schmeckt.

Weiterlesen »

Rhabarber Crumble (Rhabarber mit Streuseln überbacken)

In unserem Schrebergarten wächst jede Menge Rhabarber, der von unseren Vorgängern gepflanzt wurde. Wir selbst wären nicht auf die Idee gekommen Rhabarber zu pflanzen. Denn als Kinder mochten wir Rhabarber überhaupt nicht. Rhabarber gab es damals meist als Kompott, den wir beide als fürchterlich sauer in Erinnerung haben.

Nun hatten wir also Rhabarber in unserem Garten und wollten diesen irgendwie verwenden. Melanie erinnerte sich, dass sie auf einer Sprachreise in England ein leckeres Rhabarbargericht gegessen hatte. In ihrer Gastfamilie hatte ihre Gastmutter regelmäßig Crumble zubereitet, der neben anderen Obst auch Rhabarber enthielt.
Rhabarber Crumble
Weiterlesen »