Drucken
Veganes Apfel-Zimt-Dessert mit Mandelcreme

Veganes vollwertiges Apfel-Zimt-Dessert mit Mandel-Reis-Creme

Portionen 4 Portionen

Zutaten

Nussmilch

  • 30 g Cashewkerne fein mahlen
  • 150 ml Wasser

Creme

  • 60 g getrocknete Datteln entsteint
  • 60 ml Wasser
  • 250 ml Wasser
  • 80 g Vollkornreis
  • 2 EL helles Mandelmus
  • 1/4 TL Zimt

Apfelschicht

  • 30 g getrocknete Datteln entsteint
  • 30 ml Wasser
  • 2 säuerliche Äpfel ca. 350 g
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise gemahlene Vanilleschote

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Jeweils für mindestens 30 Minuten klein geschnittene Datteln für die Creme in 60 ml Wasser und die Datteln für die Apfelschicht in 30 ml Wasser einweichen.

Zubereitung Creme:

  1. Den Reis fein mahlen.
  2. Für die Herstellung der Nussmilch zuerst die Cashewkerne im Mixer fein mahlen. Anschließend 150 ml Wasser hinzufügen und pürieren.
  3. In einem kleinen Topf die Nussmilch und 250 ml Wasser mit dem gemahlenen Reis glattrühren. Unter stetigen rühren aufkochen lassen, bis die Creme etwas eindickt. Vom Herd nehmen.
  4. Die Datteln für die Creme mit dem Einweichwasser pürieren.
  5. Das Mandelmus, das Dattelpüree und den Zimt in den Topf geben und unterrühren.
  6. Die Creme abkühlen lassen.

Zubereitung Apfelschicht:

  1. Während die Creme abkühlt, die Datteln für die Apfelschicht mit dem Einweichwasser pürieren.
  2. Die Äpfel raspeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Das Dattelpüree, sowie eine Prise Zimt und die Vanille hinzugeben und unter die Äpfel mischen.
  3. Aufschichten: Die Apfelmasse in vier oder fünf Gläser füllen. Die Mandelcreme darübergeben und mit etwas Zimt bestäuben.