Drucken
vegan-rohköstliche heiße Schokolade

Vegane rohköstliche “heiße” Schokolade

Zutaten

  • 1 Medjoul Dattel entsteint und in Ringe geschnitten
  • 250 ml selbst hergestellte Mandelmilch
  • super schnelle Mandelmilch-Variante: 1 EL rohköstliches Mandelpüree oder weißes Mandelmus mit 250 ml Wasser vermixen
  • 1 gehäufter TL rohköstliches Kakaopulver
  • ½ TL natives Kokosöl optional
  • Gewürze
  • ¼ TL Zimt
  • 1 Prise gemahlene Vanilleschote
  • 1 Prise Cayennepfeffer oder gemahlene Chilischote optional
  • 1 Prise Kardamon optional

Zubereitung

  1. Die Dattel waschen, entsteinen und in kleine Ringe schneiden.
  2. Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer* geben und pürieren, so dass keine Dattelstückchen mehr übrig bleiben.
  3. Nach Wunsch auf dem Herd die Schokolade etwas erwärmen.

Rezept-Anmerkungen

Tipps zur Zubereitung
Personal Blender: In den Personal Blender geben wir zuerst die Datteln in den Mixbecher und vermixen diese mit ein wenig Wasser zu einem Dattelpüree. Danach fügen wir erst die übrigen Zutaten hinzu.

Thermomix: Wenn wir kleinere Schokoladenmengen im Thermomix herstellen, geben wir alle Zutaten bis auf die Dattelstückchen in den Mixbecher. Die Dattelstückchen lassen wir dann bei laufendem Betrieb (ca. Stufe 6) aufs Messer fallen. Ihr müsst nur aufpassen, dass ihr dabei nicht eure Küche schokoladig verziert . Danach für ca. eine Minute auf Stufe 10 pürieren. Danach könnt ihr die Schokolade sogar noch auf kleiner Stufe auf 37°C erwärmen.