Drucken
Vollkorn Waffeln

Vollkorn-Waffeln

Portionen 5 Waffeln

Zutaten

  • 60 g Butter alternativ natives Kokosöl
  • 60 g Honig
  • 350 ml Pflanzenmilch*
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 250 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 1 EL fein geschrotete Leinsamen
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 1 Prise Meersalz
  • Butter oder Kokosöl zum Einfetten

Zubereitung

  1. Die Butter in einem kleinen Topf geben und bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Anschließend den Honig dazu geben, damit dieser auch flüssig wird.
  2. In einem Mixbecher die Pflanzenmilch mit dem Zitronensaft verrühren.
  3. In einer großen Schüssel Vollkornmehl, Backpulver, Leinsamen, Zimt, Vanille und Meersalz miteinander vermengen. Die Butter-Honig-Mischung hinzugeben und gut verrühren. Die Pflanzenmilch ergänzen und alles zu einem (zunächst) recht flüssigen Teig verrühren.

  4. Das Waffeleisen vorheizen und gut einfetten. Aus ca. 3-4 EL Teig nacheinander die Waffeln für ungefähr 3-4 Minuten ausbacken.

Rezept-Anmerkungen

* (z.B. schnelle Mandelmilch aus 2 EL Mandelmus + 350 ml Wasser)

Glutenfreie Variante:
80 g Hirsemehl, 80 g Reismehl und 90 g Buchweizenmehl (in der Vollkorn-Variante) anstelle vom Dinkelvollkornmehl verwenden