Empfehlungen

Welche (vollwertigen) Zutaten und Lebensmittel verwenden wir gerne in unserer Küche und woher beziehen wir diese? Welche Küchengeräte erleichtern unseren Koch-Alltag, um mit Spaß und trotz zweier kleiner Kinder effizient in der Küche zu wirbeln? Fragen diesbezüglich haben uns in den letzten Jahren oft per E-Mail und in Kommentaren erreicht. Hier auf diesen Seite wollen wir euch unsere Empfehlungen gesammelt vorstellen. Alles, was wir hier empfehlen, haben wir selbst zu Hause bzw. kaufen bei den genannten Shops schon seit Jahren gerne ein.

* Bei den Links, die mit * gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr darüber bestellt, erhalten wir eine kleine Provision vom jeweiligen Online-Shop und ihr unterstützt damit unsere Arbeit. Für euch entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten.

Kleiner, leistungsstarker Mixer von Keimling

Ein kleiner Mixer ist bei uns in der Küche unentbehrlich geworden. Täglich ist dieser bei uns im Einsatz z.B. um Nüsse & Saaten zu zerkleinern, schnell einen Aufstrich zu mixen, Kakao mit Mandelmilch herzustellen oder einen grünen Smoothie zuzubereiten. Mittlerweile ist der Foodmatic Personal Mixer PM1000* von Keimling* bei uns der Star. Für den Preis bekommt ihr ein unglaubliches Kraftpaket, mit dem ihr sogar grüne Smoothies und Eis aus gefrorenen Früchten zubereiten könnt. Insbesondere für alle, die noch keinen Hochleistungsmixer besitzen, ist der Foodmatic Mixer* der perfekte Einstieg. Aber selbst mit großem Hochleistungsmixer kann der Foodmatic* Sinn machen, da er sich gut fürs Verarbeiten von kleineren Mengen eignet.

Kindermesser

Unsere kleine Tochter liebt es mit uns gemeinsam in der Küche zu wirbeln. Schon früh hat sie sich fürs Schneiden interessiert. Zu ihrem 2. Geburtstag hat sie daher das „Le petit Chef“ Kinder-Küchenmesser von Opinel* geschenkt bekommen. Sowohl Melissa als auch wir sind sehr zufrieden damit. Das Messer schneidet gut, ist aber nicht ganz so scharf wie ein richtiges Messer. Zudem ist die Spitze abgerundet. Das Messer gibt es in zwei Ausführungen. Es gibt eine Variante nur mit dem Messer* und eine Variante mit Sparschäler*. Der Sparschäler ist bei uns eher selten im Einsatz, unsere Tochter hat ihn aber auch schon erfolgreich verwendet, um z.B. Süßkartoffeln zu schälen. Es ist auch ein Fingerschutz bei beiden Varianten dabei, aber mit dem ist unsere Tochter nicht zurecht gekommen.

Raw-Living: Rohkostprodukte wie Mandelmus, Kakaobutter, Kakaopulver

Raw Living Rohkost & SuperfoodsRohkost-Produkte wie cremiges Mandelmus*, Kakaobutter* oder Kakaopulver* sind aus unserem Vorratsschrank nicht mehr wegzudenken. Diese Produkte bestellen wir meist beim Online-Shop von Raw-Living*, da wir sehr zufrieden der Qualität der Produkte, dem Preis (oft günstiger als bei anderen Shops) und dem schnellen Versand sind.

Mandelmus bzw. Mandelpüree* verwenden wir gerne mit Wasser vermixt als vollwertig-veganen Milch- und Sahneersatz (z. B. bei unseren veganen Schokoladen-Ḿuffins). Unser Lieblings-Mandelmus* aus geschälten Mandeln, die nicht erhitzt wurden, ist von Soyana. Dieses wird im 1 kg Eimerchen angeboten.

Ungeröstete Kakaobutter* und rohes Kakaopulver* nehmen wir, um selbst vollwertige zuckerfreie Schokolade und Konfekt herzustellen.

Um vollwertig-veganes Gebäck zu süßen oder auch um Rohkost-Torten herzustellen, verwenden wir gerne Medjool-Datteln*. Diese sind besonders süß und saftig und aromatischer als andere getrocknete Datteln.

Aus ungeröstete Nori-Blättern* stellen wir gerne selbst Sushi her. Unsere Tochter liebt Nori-Algen* aber auch als kleinen Snack zwischendurch.

Oft bestellen wir bei Raw-Living* auch gleich Kokosöl* und Kokosmus* von Dr. Goerg mit, um über die Versandkostengrenze kommen.

Vollkorn-Reis wie Naturreis, Basmati-Reis oder roter Reis von Reishunger

Qualitativ hochwertigen und schmackhaften Vollkornreis in allen Varianten kaufen wir am liebsten bei Reishunger im Online-Shop*. Bei uns im Vorratsschrank stehen immer Jasmin-Reis, roter Reis, Naturreis und Basmati-Reis – natürlich immer in der Vollkorn-Version*. Wir greifen hierbei gerne zu den großen 3 kg Packungen, da hierbei weniger Verpackungsmüll anfällt. Neben Reis findet ihr auch Hülsenfrüchte* und Getreide* bei Reishunger. Praktisch finden wir, dass man im Online-Shop von Reishunger nach Vollkorn-Reis filtern* und bereits ab einem relativ niedrigen Gesamtpreis versandkostenfrei bestellen kann.

 

Natives Kokosöl, Kokosmus & Co. von Dr. Goerg

Kokosprodukte wie natives Kokosöl*, rohköstliches Kokosmus*, Kokosmilch*, Kokosraspeln* oder sogar ganze Trinkkokosnüsse* kaufen wir am liebsten von Dr. Goerg, da wir von deren Qualität und Geschmack überzeugt sind. Die Kokosnüsse werden innerhalb von 72 Stunden nach der Ernte direkt im Ernteland verarbeitet. Sehr praktisch: Im Online-Shop* von Dr. Goerg könnt ihr schon ab einem relativ niedrigen Einkaufswert versandkostenfrei bestellen.

 

Hochwertiges Olivenöl von arteFakt

Wir sind seit Jahren begeistert von den Olivenölen von arteFakt. Die Olivenöle stammen alle von eher kleinen Olivenölbauern aus dem Mittelmeerraum, mit denen arteFakt direkt ohne Zwischenhändler zusammenarbeitet. Bei der Olivenölgewinnung in den Ölmühlen wird genau darauf geachtet, dass Geschmack und Qualität nicht leiden. Die fertigen Öle werden alle chemisch analysiert und die Ergebnisse direkt im Online-Shop veröffentlicht. Jedes Olivenöl hat je nach Erntezeitpunkt, Olivensorte und Anbauregion einen ganz eigenen charakteristischen Geschmack. Die Olivenöle gibt es im Online-Shop von arteFakt, im kleinen Laden in Wilstedt sowie zweimal jährlich bei den Märkten von arteFakt in Wilstedt.

Print Friendly, PDF & Email