Super leckere Vollkornpizza im vegetarischen Restaurant Prütt Café in Münster

| 8 Kommentare

PrintFriendly and PDF

Cafés oder Restaurants, die Gerichte aus frisch gemahlenem Mehl anbieten, sind leider eine Rarität. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir gleich in der Nachbarschaft von Osnabrück das vegetarische Restaurant “Prütt Café” in Münster entdeckt haben.

Praktischerweise liegt das Prütt Café direkt in der Nähe des Bahnhofs. Einfach den Bahnhof in Münster durch den hinteren Ausgang (Ostausgang) verlassen und der Bremer Straße nach rechts folgen. Nach ca. 200 Metern liegt auf der rechten Straßenseite etwas unscheinbar das Café Prütt. Von der Straße könnt ihr bereits durch große Fenster ins Innere schauen. Die Einrichtung ist etwas rustikal. Bei schönem Wetter bietet der Sommergarten Gelegenheit die Sonne zu genießen.
Prütt Café in Münster

Überblick über das Speisenangebot

Alle Gerichte im Prütt Café sind vegetarisch und werden größtenteils aus Vollkornprodukten zubereitet. Viele Speisen können auch vegan oder tiereiweißfrei bestellt werden. Zum Beispiel kann eine Pizza auf Wunsch ohne Käse gebacken werden. In der Speisekarte ist bereits gekennzeichnet, ob Gerichte generell vegan, weizenfrei und ohne Knoblauch sind. Schön ist auch, dass in der Speisekarte die Lieferanten aufgelistet sind, so weiß man genau, woher die Zutaten stammen. Neben den Gerichten aus der Speisekarte gibt es zusätzlich ein täglich wechselndes Tagesgericht. Das Tagesgericht und die Speisekarte findet ihr auf der Website vom Prütt Café.

Unsere Empfehlungen

Besonders empfehlen, können wir euch den Salatteller, der aus drei verschiedenen Rohkostsalaten der Saison zubereitet wird. Die Salate sind jedes Mal anders und immer eine Überraschung – im positiven Sinne. Die Salate z. B. aus Blumenkohl, Möhre oder Weißkraut sind schön knackfrisch, denn sie werden direkt nach der Bestellung frisch zubereitet – das sieht und schmeckt man. Mit einem leckeren Dressing und z.T. gerösteten Saaten oder frischen Kräutern angemacht, sind die Salate einfach super lecker.

Außerdem lieben wir die Pizzen aus dem Steinofen :-). Ein schön dünner knuspriger Vollkornteig aus frisch gemahlenem Mehl bildet die Grundlage. Darauf kommt reichlich Belag, der vorzüglich gewürzt ist. Unser Favorit ist die Pizza „Sette Stagioni“ mit Spinat, Champignons, Chili und Knoblauch. Einfach göttlich!

Um gut satt zu werden, reicht uns beiden jeweils ein Salatteller, sowie eine große Pizza, die wir uns teilen. Als wir Anfang August zu Sönkes Geburtstag das letzte Mal dort waren, haben wir es etwas übertrieben und noch zusätzlich eine Gemüsetasche bestellt. Danach sind wir fast aus dem Café gerollt ;-).
Pizza & Salatteller im Prütt Café

Unser Fazit

Bis auf einige Gerichte, wie mit Farbrikzucker gesüßte Desserts, sind die Speisen im Prütt Café vollwertig. Alles, was wir bisher probiert haben, war äußerst lecker. Insbesondere von den Pizzen und dem Rohkostsalat sind wir begeistert. Andere Gäste scheinen ebenfalls von Qualität und Geschmack überzeugt zu sein, denn das Prütt Cafe gibt es schon seit 26 Jahren! Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall.

Die wichtigsten Infos kompakt

Prütt Café
Bremer Str. 32
48155 Münster
Die aktuellen Öffnungszeiten findet Ihr auf der Website: http://www.pruett-cafe.de/

P.S.:
Leider kennen wir bis auf das Seasons in Gelsenkirchen und das Prütt Café in Münster kaum Restaurants oder Café mit vollwertigen Speisen. Habt ihr noch einen Tipp für uns?

8 Kommentare

  1. Also der Salat auf Euren Bilder sieht echt lecker aus und die Pizza ebenso. Schade, dass ich nicht in Münster wohne *g*. Eurer Blog ist übrigens toll, auch wenn ich nicht wirklich vollwertig bzw. vegetarisch esse.

    LG Corinna

    • Hallo Corinna,
      vielen Dank :-)! Falls du mal in Münster sein solltest, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch beim Prütt Café. Viele unserer Gerichte (bis auf die mit dem frisch gemahlenen Mehl) sollten auch für Nicht-Vollwertköstler ohne Probleme nachkochbar sein ;-).

      Liebe Grüße

  2. hallo ihr zwei,

    wir waren am sonntag im café prütt…nur leider nicht ganz so begeistert wie ihr, aber die pizza war gut – da stimme ich zu!!!

    ich weiß das ihr einen sehr langen weg haben würdet, aber wer weiss ob ihr mal zufällig in der nähe seid oder einen längeren ausflug plant, dann habe ich noch einen sehr „wertvollen“ schatz für euch.
    das PONISTRA in ESSEN ist ein vollwertiges restaurant. auch wenn es auf den ersten eindruck etwas merkwürdig erscheint, vom essen her ist es phantastisch.
    es ist nur eben ein richtiges restaurant, sprich – die speisen werden hübsch angerichtet und vom preis her sind sie etwas höher (wobei ich sagen muss das es sich lohnt).
    selbst das tiramisu wird mit akazienhonig gemacht und man kann alles sehr genau und gut erfragen.

    außerdem gibt es in essen noch das ZODIAC. ein biorestaurant, immer sehr gut besucht.
    vollkornpizza (die im prütt ist besser) und co. stehen auf der karte…die spezialitäten sind aber die indischen gerichte (wie der besitzer 🙂 ) die hausgemachte limo war sehr lecker…und der verschiedene vorspeisenkram (das ist mein absoluter favorit, egal wo ich bin).

    vielleicht wird ja ein zwei oder drei tages ausflug draus (vielleicht zum 1 + 2 september da ist die biomesse ) dann kommt ihr wieder ins seasons 🙂

    liebe grüße
    dagmara

    • Hallo Dagmara,

      vielen Dank für deine beiden fantastischen Restaurant-Tipps! Wir müssen wohl unbedingt auf Schlemmerreise gehen :-).

      Ins Seasons kommen wir natürlich sehr gerne wieder vorbei :-). Euren Flammkuchen wollen wir unbedingt mal probieren.

      Von welcher Biomesse sprichst du? Meinst du die VeggieWorld in Düsseldorf?

      Liebe Grüße

      • ja, genau die meine ich.

        wir können leider nicht dort hin – was sehr schade ist…

        wenn ihr unterwegs in unsere region seid, gibt bescheid!

  3. Hallo Melanie und Sönke,

    ich lese wirklich gern eure Einträge. Daher möchte ich auch mal etwas beitragen – wenn Ihr jemals nach Darmstadt kommen solltet, kann ich Euch ein suuuuper Restaurant in Darmstadt-Eberstadt empfehlen: das Radieschen. Einfach total lecker!
    http://radieschen.com/

    Liebe Grüße Kerstin

  4. Es gibt in Dinslaken (Ruhrgebiet), mittlerweile seit über 25 Jahren, das vegetarische Vollwertkost Restaurant ‚Canapé‘.
    Hier mal der Link dazu: http://www.restaurant-canape.de

    Lieben Gruß

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.